Orgelkonzerte / Orgelsommer

In der Landsberger Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt befindet sich eine der besten Orgeln Deutschlands.
Das Instrument gibt dem Organisten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Musik aller Stilepochen werkgetreu zu interpretieren.
Die Landsberger Orgel ist immer wieder Ziel von orgelkundlichen Fahrten aus ganz Europa.
Ihr prachtvolles historisches Gehäuse mit dem reichen Figurenschmuck gilt als herausragendes Beispiel des barocken Orgelprospektbaus.
Seit 1983 haben zahlreiche renommierte Organisten und Organistinnen aus der ganzen Welt auf dem Instrument konzertiert
und für den guten Ruf unserer Orgelkonzerte in der Fachwelt und beim Publikum gesorgt.

35. Orgelsommer 2020

35. Landsberger Orgelsommer 2020

20. Juni - 12. September 2020 (außer 15.8.!)

12 Matinéen - jeweils samstags
Beginn: 11:15 Uhr - Dauer ca. 45 Minuten

20. Juni              Stanislav Šurin, Bratislava

27. Juni              Jakob Lorentzen, Kopenhagen

04. Juli               Giulia Biagetti, Lucca

11. Juli               Paolo Oreni, Mailand

18. Juli               Tommaso Mazzoletti, Gland (Genf)

25. Juli               Marco Aurelio Brescia, Lissabon

01. Aug.             N.N.

08. Aug.             Andreas Braßat, Landsberg

15. Aug.             --- kein Konzert! ---

22. Aug.             Mads Høck, Kopenhagen

29. Aug.             Wacław Golonka, Krakau

05. Sept.            Johannes Quack, Köln

12. Sept.            Axel Flierl, Dillingen

Silvester 2020

Silvesterkonzert

31. Dezember 2020, 22 Uhr

Johannes Skudlik spielt festliche Orgelmusik zum Jahresende